Windows 10: Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration (Lösung)

Unter Windows 10 kommt es nach dem Update häufiger zu der Fehlermeldung „Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration“. In diesem Beitrag haben wir dir einige Lösungen und Tipps zusammengefasst, wie Du das Problem sehr wahrscheinlich mit wenigen Handgriffen beheben kannst. Wenn Du also auch nach dem Windows 10 Update kein Internet hast und stattdessen nur etwas mit “Keine gültige IP-Konfiguration” angezeigt wird, dann werden dir die folgenden Informationen sicher weiterhelfen können.

Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration

Wie bei jedem großen Update war es abzusehen, dass auch nach dem Update auf das neue Windows 10 hier und da einige Probleme auftauchen werden. Während die Installation von dem Upgrade bei uns sehr gut durchgelaufen ist und eigentlich keinerlei größere Probleme gemacht hat, gab es im Gegenzug mit dem Ethernet bzw. der LAN-Verbindung schon einige Probleme. Genauer gesagt hatten wir bereits beim ersten Start von Windows 10 nach dem Update keine Internetverbindung mehr und stattdessen wurden wir von der Fehlermeldung “Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration” begrüßt. Nach kurzer Recherche wurde schnell klar, wir sind nicht die einzigen Nutzer, die von dem Fehler betroffen sind. Nachdem wir einige Lösungen aus dem Netz ausprobiert haben und nichts wirklich zum Ziel geführt hat, wurden wir schließlich nach einiger Zeit in einem englischen Forenthread fündig. Da uns die Lösung für den Fehler auf Anhieb weitergeholfen hat, hier mal eine kurze Beschreibung und Schritt-für-Schritt Anleitung.

Bevor Du die unten beschriebene Lösung ausprobierst ist es immer ratsam vorher einmal den Rechner bzw. das Notebook und den Router durchzustarten. Manchmal lässt sich das Problem damit schon in den Griff bekommen. Sollte das nicht helfen, dann kannst Du folgendes ausrobieren.

  1. Drücke die Tastenkombination [Windows-Taste] + [R], um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
  2. Tippe hier nun “regedit” ein und navigiere über HKEY_LOCAL_MASCHINE – SYSTEM – CurrentControlSet – Services – TcpIp zu dem Ordner Parameters.
    Hier erstellst Du nun mit der rechten Maustaste einen neuen DWORD-Wert (32 Bit).
  3. Ändere den Namen von dem Eintrag in IPAutoconfigurationEnable und ändere den Wert auf 0.
  4. Starte jetzt deinen Rechner einmal neu und beim Neustart sollte Windows 10 wieder eine LAN-Verbindung bzw. Internetverbindung aufbauen können.

Keine gültige IP-Konfiguration: Fehlermeldungen

Abschließend sei noch gesagt, die Meldung gibt es auch in anderen Variationen. Folgende sind uns bekannt.

  • LAN-Verbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration
  • Drahtlosnetzwerkverbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration
  • Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration

Hat dir die Lösung mit dem Registry-Eintrag weitergeholfen? Kennst Du noch weitere Lösungsansätze, falls das nicht funktionieren sollte? Teile deine Erfahrungen zu dem Fehler gerne im Kommentarbereich dieser Seite.

64 Kommentare


  1. Geniale Lösung!
    Vielen Dank!!!
    Lediglich der letzte Pfad ist nicht ganz richtig.
    Er heißt „Services“ nicht „Server“
    Ansonsten hat alles wie beschrieben geklappt.

    Antworten

    1. Super einfache Lösung für ein nerviges Problem. Vielen Dank.

      Antworten

    2. hallo…hilft mir nicht weiter, habe unter parameter 4 dworld einträge

      DisableDHCPMediaSense Reg Dword

      ForwardBroadcasts Reg Dword

      IPEnableRouter Reg Dword

      SyncDomainWithMembership Reg Dword
      was tun?

      mfg

      Antworten

    3. Echt super, hat mir wirklich sehr geholfen, danke vielmals

      Antworten

    4. Danke,Danke,Danke

      Regedit Lösung genial
      mfg Peter Weynell

      Antworten

  2. Hat leider bei mir nicht funktioniert. Im Gegenteil, jetzt ging auch WLAN nicht mehr.
    Habe dann den Namen aus der Registry wieder gelöscht. Jetzt wurde überhaupt kein Netz mehr gefunden. Mußte dann Computer auf einen früheren Wiederherstellungspunkt zurücksetzen, dann lief wenigstens WLAN wieder.

    Antworten

  3. Ja, das hat funktioniert, was ein Glück, hab nur WLAN am Yoga, keine LAN Verbindung.

    Antworten

  4. Die einzige von unzähligen, sinnlosen Lösungsvorschlägen, die geholfen hat. Sehr gut , und herzlichen Dank

    Antworten

  5. Vielen Dank für den Tip..funktioniert bestens….da hat Windows ja einen dicken Bock geschossen….

    Antworten

  6. Bei mir tritt der Fehler seit Dienstag (letzter Patch-Day 11.10.2016) bei jedem Neustart auf. Ich behebe ihn immer mit der Windows-Problembehandlung. Funktioniert ohne Probleme!

    Antworten

  7. Danke … endlich.
    Allerdings musste ich den neuen Wert (auch) in TcpIp6 erstellen.

    Antworten

    1. Wo genau hast du den Eintrag dort erstellt? Da ist bei mir kein Service-Ordner.

      Antworten

    2. Wie hast du das gemacht bitte? Ich kenn mich echt gar nicht aus. Hab zwar damit jetzt „verbunden “ stehen. Aber komm über Ethernet weiter nicht rein.

      Antworten

  8. Tausend Dank!!! Plage mich schon Monate mit dem Problem rum – endlich gelöst!

    Antworten

  9. Super. Problem gelöst
    Wie ein anderer User schon angemerkt hat ist die Pfadangabe nicht ganz richtig. Es muss heissen: „Services“ anstatt „Server“.
    Vielen Dank für den Tipp.

    Antworten

  10. Geile Nummer! Problem gelöst!
    Wie im ersten Kommentar erwähnt „Services“…

    Was verursacht denn nur dieses Problem?!

    Antworten

  11. Bin heute mit meinem Laptop fast verzweifelt, dieser Tipp war meine Rettung!! Top!!!

    Antworten

  12. Hat bei mir auch sofort geklappt das Problem zu lösen.
    Super Tipp!!

    Antworten

  13. Super Sache! Meine Mutter ist wieder glücklich, weil ihr Internet wieder funktioniert!

    Antworten

  14. super Tip, habe schon 1 Woche diese nerverei mit meinem PC. Wie alle anderen gesagt haben „Services“ und dann läuft es.

    vielen Dank

    Antworten

  15. Einfach Danke!

    War schon ziemlich verzwiefelt. Es hatte zuvor keine „Problemlösung“, keine Treiberdeinstallation und keine Deinstallation im Gerätemanager funktioniert.
    Dank Ihrer Lösung funktionierts wieder einwandfrei

    Antworten

  16. Super Sache!

    Hat auf Anhieb funktioniert und ist verständlich nicht wie bei anderen „Schlaubergern“.

    MFG Dirk

    Antworten

  17. Danke tausendmal. Hat funktioniert. Mein Netzwerk heisst jetzt zwar anders (Netzwerk2) aber es funkt.
    Großartig.

    Antworten

  18. Meldung nach Patchday 06.12.16: Eingeschränkte Konnektivität…

    Lösung:
    CMD als Administrator ausführen

    netsh int ip reset

    Neustart!

    fertig…

    Antworten

    1. Du hast mir denn Abend gerettet!
      Ich wuensche dir ein wunderbares Wochenende.

      mfg. Mercy

      Antworten

    2. Danke! Genau dieser Tipp hat auch bei mir geholfen.

      Antworten

    3. DANKE !!! Das war das einzige was funktionierte !! Super.

      Kleiner Tipp noch von mir: Wenn das im Artikel beschrieben nicht geht (wie bei mir), dann die Registry-Eintragung wieder rückgängig machen/löschen und NUR den Tipp von Ayhan Ö befolgen. Denn die Registry-Eintragung funktioniert nur dann, wenn bei der Eingabeaufforderung „ipconfig“ unter „IPv4-Adresse“ was mit 192…. steht. Bei mir stand aber was mit 169…

      Noch ein Tipp 😉 Bei der Eingabeaufforderung mit rechts klicken und „Als Administrator ausführen“ anklicken, dann gehts.

      Nochmals rechts herzlichen Dank

      Antworten

    4. Dieser Tipp ist viel unkomplizierter als die im ursprünglichen Text angegebene Lösung und hat bei mir umgehend funktioniert. Dankea Ayhan

      Antworten

  19. Danke für die einfache, folgerrichtige und gut nachvollziehbare Anleitung zur Behebung des Fehlers. Das dieser Fehler von Microsoft nicht schon längst beseitigt wurde, ist eine Schande. Er tritt ja offensichtlich schon seit längerer Zeit auf.

    Antworten

  20. Super! Vielen Dank!
    Ich habe keine Ahnung von sowas, dank der Anleitung hat es geklappt!

    Antworten

  21. Super, es hat geklappt! Und ich hatte schon befürchtet, dass ich für viel Geld einen IT-Spezialisten beauftragen muss. Danke Danke Danke!!!

    Antworten

  22. Bei mir war die Anzeige ‚WiFi verfügt über keine IP-Konfiguration‘ und euer Tip hat super geholfen! Danke!

    Antworten

  23. Hat reibungslos funktioniert. WLAN zog wieder eine Adresse.

    Antworten

  24. Bei mir hat bisher leider keine der vorgeschlagenen Lösungen (IPAutoconfigurationEnable =0, feste IP-Adressen, .. IP reset) geholfen.
    Ethernet 2 meldet immer noch „Nicht identifiziertes Netzwerk“, „Kein Netzzugriff“ und „Öffentliches Netzwerk“

    Was könnte ich noch versuchen?

    Per WiFi komme ich mit dem Laptop ohne Probleme über die Fritzbox ins I-net.

    Antworten

  25. VIELEN DANK!!! Ihr wart meine letzte Rettung. Hatte quasi alle anderen „Lösungen“ bereits versucht.

    Antworten

  26. Super Tipp!
    Hat perfekt funktioniert.
    Registry-Eintrag vorgenommen, neu gestartet.
    FERTIG. Alles wieder gut.
    Hermann

    Antworten

  27. Ich habe es genau wie beschrieben gemacht, nachdem ich heute zum ersten Mal die Meldung bekam. Es hat funktioniert! Tausend Dank!
    Toll beschrieben für einen IT-Amateur…..

    Antworten

  28. Super Tip wusste echt nicht mehr weiter hat echt geholfen euere Lösung !
    Ich frage mich wieso kann es überhaupt erst zu so einem Problem kommen ich bin nach langem Suchen durch Zufall auf eure Seite gestoßen von alleine auf diese Lösung kommen niemals !

    Antworten

  29. Hatte das Problem letzte Woche bei einem Bekannten.

    Windows mit gedrückter SHIFT-Taste herunterfahren, neu starten und es lief wieder.

    Antworten

  30. Habe mir vor einiger Zeit nen PC zusammen gebaut seit gestern ist erst das Problem aufgetreten heute habe ich alle Lösungen probiert aber leider funktioniert keines dieser Lösungen vielleicht hat jemand eine andere Lösung noch für mich parat.

    LG Droflex

    Antworten

  31. Danke danke danke!!! In einer Familie aus Apple-Nutzern steh ich oft hilflos da! Aber damit hast du mir, als Compurer- Legasthenikerin, wirklich geholfen.

    Antworten

  32. Super, vielen Dank für den Tipp.
    Hat sofort wieder funktioniert, nach Tagelangen suchen.

    Antworten

  33. Hallo,

    Kann mir evtl. jemand sagen, warum alles was hier beschrieben ist bei mir nicht funktioniert? Die Wlan-Verbindung zum Router steht, aber ins Internet komme ich mit dem WIN10-LAptop nicht. Mit WIN7-PC und Smartph. alles ok. Bin am verzweifeln………………

    Antworten

  34. Gegoogelt, gefunden, gemacht.

    Klappt!

    Danke!

    Antworten

  35. Vielen Dank, sogar als nur Computernutzerin habe es hinbekommen. Ein gutes 2017.
    LG Silke

    Antworten

  36. super Lösungsweg und gut beschrieben, es traut sich ja nicht jeder an regedit,
    danke
    LG hajo

    Antworten

  37. Bei mir hat es nach dieser Anleitung wieder funktioniert.
    Nach einen Update hatte ich kein Internet mehr. Danke.

    Antworten

  38. Super!!! Selbst für mich als absoluter PC Idiot!!!! Vielen Dank

    Antworten

  39. Ich schließe mich meiner Vorrednern an. Ich bin am PC nicht gerade die hellste Leuchte. Aber Dank der super Anleitung hab ich das nervige Problem jetzt auch gelöst. DANKE

    Antworten

  40. Hallo,
    vielen Dank für den Tip. Nach dem Neustart hat Windows noch updates installiert. Alles gut….

    TipTop die Anleitung

    Gruß aus dem Kraichgau

    Antworten

  41. Danke hat super funktioniert sehr Hilfreich. M.f.g. Mario

    Antworten

  42. Tausend Dank für die einfachen und doch so wirksame Problemlösung. Hat sofort geklappt, ganz im Gegensatz zu vielen anderen völlig unnützen Tipps, die man im Netz zu diesem Problem liest. Nochmal danke!

    Mich würde interessieren, was dieses Problem eigentlich auslöst. Ich habe nichts am System geändert, die Internetverbindung lief seit 3 Monaten, als ich meinen Rechner neu gekauft habe, immer stabil, habe keine neuen Programme installiert, Bitdefender 2017 immer aktuell und gestern plötzlich beim Surfen brach die Verbindung ab und ich kam über den PC nicht mehr ins Netz, wohl aber über WLAN mit dem Notebook. Strange.

    Antworten

  43. Bei mir hats auch gefunzt (ip reset und Neustart). Vielen Dank.

    Antworten

  44. Auch bei mir hat das nach tagelangem probieren auf Anhieb geklappt.
    1000 mal Dank

    Antworten

  45. Vielen Dank. Nach vielen erfolglosen Versuchen endlich eine Lösung.

    Antworten

  46. Super Tipp, vielen Dank! Hat bei mir auch für WiFi-Problem mit Realtek-Adapter geholefn.

    Antworten

  47. Bei einem WIN 10 Desktop PC eines Bekannten taucht dieser Fehler (Ethernet verfügt über keine gültige IP-Konfiguration) in unregelmäßigen Abständen immer wieder auf. Zuletzt nach einem durch Stromausfall bedingten Neustart. Kann es sein, dass beim Booten von Windows unterschiedliche Versionen der Registry gestartet werden können, besonders nach einem Absturz des Rechners? Weiß jemand eine Erklärung?

    Antworten

  48. Super Anleitung und Lösung funktioniert! Vielen Dank!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.