Tuner Überlastung: Was tun bei dem Fehler auf Fernseher?

Wieso wird auf meinem Fernseher die Fehlermeldung „Tuner Überlastung“ angezeigt? Was könnte die Ursache dafür sein, dass der Tuner überlastet ist und wie lässt sich der Fehler beseitigen und das Problem beheben? Wenn Du gerade deinen neuen oder aber auch alten Fernseher in Betrieb genommen hast und nach dem Einschalten die Fehlermeldung „Tuner überlastet“ angezeigt bekommst, dann kann das verschiedene Ursachen haben. Im Folgenden haben wir dir eine Reihe von möglichen Ursachen und Lösungsansätzen zusammengefasst, die dir vielleicht bei der Problemlösung weiterhelfen können.

Tuner überlastet: Was tun und wie Fehler beheben/reparieren?

  • Wenn die Fehlermeldung angezeigt wir, dass der Tuner überlastet ist, dann deutet das meistens auf einen Kurzschluss am LNB oder im Koax-Kabel hin. Aus diesem Grund sollte man als erstes das Kabel und den Stecker überprüfen. Möglicherweise hat man beim Einstecken von dem Kabel versehentlich etwas umgeknickt oder mit dem Kabel gibt es anderweitige Probleme, beispielsweise sichtbare Schäden.
  • Ist der Tuner überlastet, dann könnte es möglicherweise auch weiterhelfen entweder das komplette Kabel einmal auszutauschen oder ggfs. den Stecker einmal abzuziehen und anschließend wieder richtig auf das Kabel zu montieren. Eventuell ist beim ersten Anbringen von dem Stecker etwas schiefgelaufen.
  • Tuner defekt: In seltenen Fällen wird die Meldung „Tuner überlastet“ auch dann angezeigt, wenn mit dem LNB und dem Koax-Kabel eigentlich alles in Ordnung ist aber der Tuner defekt ist oder einen „kleinen Schaden“ hat. In dem Fall kommt man meist nicht um einen Fachmann herum. Sollte das Problem bei einem Neugerät auftreten, dann sofort Kontakt mit dem Händler aufnehmen und das Gerät austauschen bzw. reparieren lassen.

Kennst Du noch weitere Ursachen, warum man auf dem Fernseher die Fehlermeldung Tuner überlastet angezeigt bekommt? Gibt es noch weitere Lösungen die weiterhelfen können, wenn es zu einer Überlastung von dem Tuner bei einem Fernseher von Herstellern wie Samsung, Telefunken und Co kommt? Falls Du noch weitere Lösungsansätze bei einer Tuner Überlastung hast, dann teile diese gerne hier in den Kommentaren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.