Devolo dLAN funktioniert nicht mehr: Adapter verbindet nicht?

Wieso funktioniert mein dLAN-Adapter von Devolo nicht mehr? Warum verbindet mein dLAN nicht und wo könnte die Ursache für das Problem liegen bzw. gibt es Lösungen mit denen man das Problem beheben kann? Wer heutzutage auf der Suche nach einer Möglichkeit ist mit der man seine Internetverbindung über das Stromkabel kann, der kommt um die Adapter von Devolo dLAN eigentlich nicht herum. Nicht nur weil es die Geräte in vielen verschiedenen Ausführungen und mittlerweile auch zu recht günstigen Preisen gibt, sondern auch weil die dLAN-Adapter von Devolo erfahrungsgemäß sehr gut funktionieren und sich einfach einrichten lassen.

Devolo dLAN funktioniert nicht mehr: Kein Internetzugriff und keine Verbindung?

Doch wie bei jedem technischen Produkt, so kann es auch bei den Devolo dLAN-Adapter hier und da mal zu Problemen kommen. Dazu gehört nicht nur das Problem, dass der Devolo-Adapter in rot blinkt, sondern auch das der Adapter nicht mehr richtig funktioniert, sich die Adapter untereinander nicht verbinden oder man einfach keinen Internetzugriff hat. In der Regel kann man derartige Probleme mit den richtigen Lösungsansätzen schnell beheben. Welche Lösungen helfen, wenn der Devolo dLAN-Adapter nicht mehr funktioniert, dass haben wir unter den folgenden Absätzen kurz für dich zusammengefasst.

  • dLAN-Adapter aus der Steckdose ziehen, kurz warten und wieder einstecken: Getreu dem Motto „Reboot tut immer gut“ so haben sich viele Probleme bei uns schon durch einen einfachen Neustart der Adapter von ganz alleine behoben. Funktioniert das dLAN-Adapter nicht und verbindet sich nicht, dann einfach mal kurz stromlos machen und wieder einschalten.
  • Mehrfachsteckdosen vermeiden: Auch wenn es teilweise wohl funktionieren soll, so sollte man gerade bei Problemen mit dem dLAN eher auf Mehrfachsteckdosen verzichten. Also den Adapter nicht eine Steckerleiste stecken, sondern direkt in die Steckdose.
  • LAN-Kabel defekt oder WLAN zu schwach: Keine Internetverbindung über dLAN-Adapter? Dann könnte eventuell auch das LAN-Kabel, mit dem man das eigene Notebook an den Adapter angeschlossen hat, defekt sein. Verbindest Du dich über WLAN mit dem Adapter, dann könnten die Probleme auch durch die WLAN-Verbindung verursacht werden. Möglicherweise ist das Signal zu schwach oder es gibt andere WLAN-Probleme.
  • Router überprüfen: Hast Du keinen Internetzugriff, dann könnte es auch an Problemen mit dem Router liegen. Bekommst Du eine IP-Adresse von dem Router bzw. von dem DHCP-Server zugewiesen? Gibt es möglicherweise einen IP-Adresskonflikt?
  • Devolo dLAN-Adapter zurücksetzen: Viele Adapter mit dLAN kann man über ein kleines Loch an der Seite auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Auch dies könnte eine Lösung sein, wenn der Adapter nicht mehr funktioniert.

Du hattest auch mal bestimmte Probleme mit deinem dLAN-Adapter und hast diese anderweitig lösen können? Wenn Du noch weitere mögliche Ursachen und Lösungen kennst, dann veröffentliche diese jederzeit gerne im Kommentarbereich unter diesem Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.