Android Mikrofon zu leise: Wo kann man die Empfindlichkeit einstellen?

Wo kann man unter Android beim Mikrofon die Empfindlichkeit einstellen? Was kann man tun, wenn das Mikrofon zu leise ist und man beim Telefonieren immer wieder Probleme hat, dass einen der andere Gesprächspartner auf der anderen Seite richtig verstehen kann? Dem einen oder anderen Besitzer von einem Android-Smartphone wird diese Frage vielleicht bekannt vorkommen, denn gerade bei Geräten die man schon länger nutzt kommt es immer mal wieder zu dem Problem, dass das Mikrofon zu leise ist. Anfangs sucht man dabei nach einer Möglichkeit wie man die Empfindlichkeit erhöhen kann, wird aber schnell feststellen, dass sich die Empfindlichkeit und Lautstärke von dem Mikrofon so ohne weiteres nicht unter Android ändern lässt.

Handy Mikrofon zu leise: Was tun unter Android?

Doch oft gibt es eine andere Lösung für das Problem, wenn das Mikrofon zu leise ist und der gegenüber einen kaum verstehen kann. Auch wenn man anfangs denkt es ist ein Software-Problem, speziell wenn es im Zeitraum nach irgendwelchen Updates aufgetreten ist, so liegt die Ursache des Fehlers zwar nicht immer aber sehr oft woanders.

Wenn das Handy-Mikrofon leise ist, liegt das oft daran, weil das kleine Loch für das Mikro neben dem Lade- und USB-Anschluss verstopft ist. In der kleinen Öffnung kann sich mit der Zeit so einiges an Schmutz sammeln und nicht selten reicht schon etwas Staub aus und schon wird die Öffnung blockiert. Die Lösung ist also denkbar einfach, dass Handy Mikrofon reinigen und dann nochmal probieren. Da die Öffnung ziemlich klein ist, kann das etwas schwierig werden, zumal man den Staub ja nicht weiter in die Öffnung reindrücken will. Am besten nutzt man etwas Druckluft aus der Dose oder man nutzt vorsichtig einen kleinen Staubsauger. Einen Zahnstocher würden wir hier nicht empfehlen, da man den Schmutz so oft nur weiter reindrückt und festigt.

In der Vergangenheit haben wir beispielsweise bei Geräten wie einem Samsung Galaxy S6 aber auch einem Galaxy S5 das Mikrofon meistens recht gut mit Druckluft reinigen können, sollten sich noch kleine Staubfetzen in der Öffnung befinden, erst den Staub etwas lockern und dann vorsichtig mit einer ganz dünnen Nadel rausholen.

Sollte es nach der Reinigung immer noch Probleme geben, so kann manchmal auch die Schutzfolie oder eine Hülle die Öffnung von dem Mikrofon verdecken. Außerdem sollte man beim Halten und Telefonieren mit dem Handy darauf achten, dass man die Öffnung nicht versehentlich mit dem Finger zuhält.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.