Android kein Telefonbuch über Bluetooth im Auto – was tun?

Du nutzt Android und Du bekommst kein Telefonbuch im Auto angezeigt, nachdem Du dein Handy über Bluetooth mit dem Autoradio verbunden hast? Auch wir hatten letztens dieses Problem und nachdem wir einige Zeit nach Lösungen gesucht und auch einige Lösungsansätze ausprobiert haben, hier zwei Tipps, die dir bei der Problematik vielleicht weiterhelfen können. In der heutigen Zeit sammelt sich so einiges an Daten auf dem Smartphone und dazu gehören natürlich auch jede Menge Kontakte mit den entsprechenden Telefonnummern. Jeder der dabei das Handy mit dem Autoradio bzw. der Freisprecheinrichtung verbindet, der will in der Regel je nach Auto sicher auch das Smartphone über das Autoradio bedienen und zum Beispiel einzelne Kontakte suchen und anrufen können. Doch unter bestimmten Umständen kommt es zu dem Problem, dass die unter Android gespeicherten Kontakte und das Telefonbuch nicht im Auto über Bluetooth angezeigt werden.

Android: Kontakte werden nicht im Auto angezeigt und über Bluetooth übertragen

Auch wenn es durchaus verschiedene Ursachen für das Problem geben kann, so solltest Du zwei Dinge überprüfen und einfach mal testen. In unserem Fall konnten wir das Problem, dass das Telefonbuch nicht im Auto angezeigt wurde nachdem wir das Smartphone über Bluetooth mit dem Autoradio verbunden haben, über die beiden folgenden Tipps beheben.

  • Kontakte auf SIM-Karte speichern: In unserem Fall wurden die Kontakte erst im Autoradio angezeigt, nachdem wir sämtliche Kontakt auf die SIM-Karte übertragen haben. Vorher hatten wir nahezu alle Einträge auf dem Handy gespeichert, was wohl bei manchen Geräten und Autoradio ein Problem sein kann.
  • Berechtigung bestätigen: Ein weiteres Problem war, nachdem wir das Handy erfolgreich mit dem Autoradio verbunden haben, wurde einfach nichts angezeigt. Die Lösung war auch hier recht einfach, nachdem die Verbindung aufgebaut wurde erscheint nach wenigen Sekunden ein Dialog in dem man dem Autoradio die Berechtigung erteilen muss über Bluetooth aus das Telefonbuch zugreifen zu dürfen. Diese Meldung mit der Anfrage für die Berechtigungen erscheint dabei teilweise einige Sekunden später und oft hat man das Gerät dann schon gesperrt. Also einmal das Handy kurz entsperren, die Berechtigungen erteilen und schon sollten die Kontakte übertragen und angezeigt werden.

Die Kontakte aus dem Telefonbuch von deinem Android-Handy werden immer noch nicht über Bluetooth im Auto angezeigt? Kennst Du weitere Ursachen für das Problem? Wenn ja, dann teile deine Tipps und Erfahrungen dazu gerne im Kommentarbereich von diesem Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.