Windows 10 Ansicht für alle Ordner übernehmen (Detail-Ansicht)

Wie kann man in Windows 10 die Ansicht für alle Ordner übernehmen? Wie kann ich alle Ordner unter Windows 10 im Windows Explorer mit der Detail-Ansicht öffnen, ohne die Ansicht jedes Mal für jeden Ordner umstellen zu müssen? Diese Frage dürfte sich sicher so manch ein Windows 10-Nutzer früher oder später einmal stellen. Auch wenn die Detail-Ansicht jetzt nicht gerade für das Anschauen von Fotos bzw. deren Miniaturansicht geeignet ist, so ist die Detail-Ansicht gerade zum „arbeiten“ schon deutlich besser zu gebrauchen. Nur ärgerlich wenn sich nicht alle Ordner mit der Ansicht im Windows Explorer öffnen und man dieses immer mal wieder manuell umstellen muss. Stellt sich nur die Frage, wo und wie kann man das einstellen?

Windows 10 Detail-Ansicht für alle Ordner einstellen und übernehmen

Windows 10 Ansicht für alle Ordner übernehmenKurz gesagt, ja Du kannst recht einfach die Ordneransicht für alle Ordner übernehmen. Willst Du beispielsweise die Detailansicht einmalig für alle Ordner unter Unterordner übernehmen, dann musst Du folgendermaßen im Windows Explorer unter Windows 10 vorgehen.

  1. Starte den Windows Explorer und öffne einen Ordner. Stelle bei dem Ordner unter Ansicht die gewünschte Ordneransicht ein, beispielsweise die Detail-Ansicht.
  2. Wähle dann unter „Ansicht“ die „Optionen“ sowie „Ordner- und Suchoptionen ändern“ aus.
  3. In den „Ordneroptionen“ kannst Du nun unter der „Ordneransicht“ den Button „Für Ordner übernehmen“ auswählen.

Jetzt sollte die Ansicht für alle Ordner und Unterordner übernommen werden. Hast Du die Ansicht einmalig für alle Ordner übernommen, dann besteht natürlich weiterhin die Möglichkeit die Ordneransicht in einzelnen Ordnern zu ändern, beispielsweise in einem Ordner mit Fotos die Miniaturansicht aktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.