Offenes WLAN verbindet nicht: Anmeldeseite erscheint nicht?

Wieso verbindet sich mein Notebook oder Handy nicht mit dem offenen WLAN? Warum erscheint die Anmeldeseite von dem offenen WLAN-Hotspot nicht und was kann ich tun, damit mir die Login-Seite angezeigt wird? Je nachdem um welche Art von „offenem WLAN Hotspot“ es sich handelt, kann man teilweise direkt nach dem Aufbau der WLAN-Verbindung auf das Internet zugreifen, öfters ist aber noch eine zusätzliche Authentifizierung erforderlich, zum Beispiel beim Hotel-WLAN oder aber auch bei den Hotspots von der Telekom oder Vodafone. Uns ist es dabei schon öfters passiert und das Android-Handy aber auch das Notebook mit Windows 10 hat sich zwar mit dem offenen WLAN verbunden, die Anmeldeseite wurde aber nicht angezeigt und dementsprechend war keine Verbindung mit dem Internet möglich. Was Du in der Situation tun kannst, dass haben wir unter den folgenden Absätzen beschrieben.

Offenes WLAN funktioniert nicht: Keine Verbindung keine Anmeldeseite

  • WLAN deaktivieren und wieder aktivieren: Bist Du wirklich mit dem offenen WLAN verbunden? Teilweise hilft es manchmal schon weiter, wenn man WLAN kurz deaktiviert und wieder aktiviert, um erneut eine Verbindung aufzubauen.
  • Handy bzw. PC neustarten: Sollte es Probleme mit der Verbindung zum offenen WLAN geben, dann einfach mal das Handy bzw. den PC oder das Notebook neustarten. Bevor man sich auf die Suche nach einer Ursache macht, kann ein einfacher Neustart manchmal schon weiterhelfen und die Problemlösung sein.
  • Als erstes Webseite eine http- und keine verschlüsselte https-Webseite aufrufen: Wenn Du mit dem offenen WLAN verbunden bist aber keine Anmeldeseite bzw. Login-Seite erscheint, dann solltest Du sofern nicht schon gemacht, mal eine http- und keine https-Webseite aufrufen. Einige offene WLAN-Hotspots haben wohl Probleme bei der Erkennung und Weiterleitung auf die Anmeldeseite, wenn man als erstes eine https-Seite ansurft.
  • IP-Adresse auf automatisch beziehen einstellen: Damit man sich mit dem offenen WLAN und dem Hotspot verbinden kann, muss man die IP-Adresse meist automatisch beziehen. Sollte sich dein Handy, egal ob Android-Smartphone wie Samsung Galaxy oder iPhone, also nicht mit dem WLAN-Hotspot verbinden, dann überprüfe in den Einstellungen, ob Du die IP-Adresse auf automatisch beziehen stehen hast und keine feste IP-Adresse vorgibst.
  • Ist es wirklich ein offener WLAN-Hotspot? Möglicherweise ist es der Hotspot auch nur ein offenes WLAN ohne Verschlüsselung bzw. direkte Authentifizierung mit aktivierten MAC-Filter. In dem Fall dürfen, obwohl das WLAN „offen“ ist, nur Geräte auf den WLAN-Hotspot zugreifen, deren MAC-Adresse im Router hinterlegt ist.

Kennst Du noch weitere Ursachen, wenn sich das Handy oder das Notebook nicht mit dem offenen WLAN verbindet? Gibt es noch weitere Tricks und Problemlösungen, wenn die Anmeldeseite von dem offenen WLAN-Hotspot nicht angezeigt wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.