Maus zoomt statt zu scrollen: Was tun?

Wieso zoomt meine Maus statt zu scrollen, wenn ich das Mausrad nach oben oder unten bewege? Wie kann ich das Mausrad unter Windows 10 einstellen, sodass dies nicht mehr zoomt sondern scrollt? Wer des öfteren am PC oder Laptop sitzt und damit arbeitet, dem werden vielleicht schon einmal Sachen passiert sein wie, Y mit Z vertauscht und umgekehrt. Daneben gibt es noch ein weiteres Problem, welches bei uns gelegentlich aufgetreten ist und das ist, das Mausrad zoomt statt zu scrollen. Da wir vermutlich nicht die einzigen Windows 10-Nutzer sind, die früher oder später mal vor dem Problem stehen, hier ein kurzer Tipp mit dem man das „Maus-Problem“ meist schnell in den Griff bekommen und beheben kann.

Mausrad zoomt statt zu scrollen: Was kann ich tun?

Mausrad zoomt statt zu scrollenWenn die Maus zoomt statt zu scrollen, dann liegt das in den aller meisten Fällen daran, dass die STRG-Taste auf der Tastatur gedrückt wird oder einfach nur klemmt. Liegt möglicherweise etwas auf der Tastatur, was die STRG-Taste drückt und somit auslöst? Klemmt die STRG-Taste auf der Tastatur? In den meisten Fällen kann man die Tastatur vorsichtig aus der Tastatur rauslösen, reinigen und wieder einstecken.

  • Sollte das Mausrad zoomen statt zu scrollen obwohl die STRG-Taste nicht gedrückt ist, dann solltest Du folgendes ausprobieren.
  • PC oder Laptop neustarten. Hört sich einfach an, kann manchmal aber die Lösung für viele technische Probleme wie dieses sein.
  • Maustreiber deinstallieren und neuinstallieren: Über den Geräte-Manager kannst Du den Maustreiber unter Windows 10 kinderleicht deinstallieren und neuinstallieren lassen.
  • Maus-Software einstellen: Bei einigen Mäusen, speziell bei einer Gaming-Maus, bekommt man vom Hersteller oft noch eine Software mit an die Hand mit der man die Funktionen der Maus einstellen kann. Ist hier vielleicht etwas umgestellt, sodass über das Mausrad gezoomt statt gescrollt wird?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.