Instagram melden: Was passiert und wie lange dauert das?

Wenn dich jemand auf Instagram belästigt oder mobbt, dann kannst Du die Person melden. Doch wie kann man jemanden bei Instagram melden? Was passiert wenn man die Person meldet und sieht der Nutzer das? Auf Instagram sind Millionen von Nutzern unterwegs und dementsprechend kommt es hin und wieder mal vor, dass man von einigen Leuten genervt und belästigt wird. In den meisten Fällen kann man die Kontakte blocken und die Sache hat sich erledigt. Doch was macht man, wenn die Person damit nicht aufhört?

Ein Profil bei Instagram melden

Für den Fall kannst Du die Person bei Instagram melden. Das gilt nicht nur wenn jemand ständig böse Sachen unter deine Bilder oder als private Nachricht schreibt, sondern auch wenn die Person auf Ihrem eigenen Instagram-Profil Bilder oder Videos hochlädt, die nur dazu dienen um jemanden zu beleidigen oder zu belästigen. Um ein Profil zu melden musst Du folgende Schritte durchführen.

  1. Öffne das Instagram-Profil von der Person, die Du melden möchtest.
  2. Tippe dann oben rechts auf die drei vertikalen Punkte und dann auf „Wird gemeldet..“.
  3. Jetzt kannst Du entweder auswählen „Es handelt sich um Spam“ oder „Sie ist unangemessen“.
  4. Wählst Du „Sie ist unangemessen“ aus, dann öffnet sich noch ein Dialog wo Du etwas genauer angeben musst, warum Du die Person meldest und schon schaut früher oder später ein Mitarbeiter von Instagram da drüber. Gleichzeitig wird die Person meistens auch blockiert.

Wie lange das Melden bei Instagram dauert und wie viele Personen jemanden melden müssen, dass überhaupt etwas passiert, können wir nicht sagen. Auch nicht, wann das Profil gesperrt wird und ob deine Meldung überhaupt zu einer Sperre führt. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass es gerade bei ziemlich „krassen“ Sachen und Beleidigungen schon recht schnell geht. Alternativ kannst Du ein Profil auch über die folgende Webseite bei Instagram über den Browser am PC melden.

Instagram melden: Anonym oder sieht der andere das?

Oft stellt sich auch die Frage, ob jemand sehen kann, dass man ihn bei Instagram gemeldet hat. Viele haben wohl Angst, dass man nach der möglichen Sperre von dem Instagram-Profil weiterhin woanders von der Person belästigt wird. Doch da musst Du dir keine Sorgen machen, denn das Melden ist vollkommen anonym und die Person sieht nicht, von wem sie gemeldet wurde. Zumal es in den meisten Fällen sicherlich mehrere Personen sind, die ein Profil melden bis es dann endgültig gesperrt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.