Android wo werden Downloads gespeichert: Speicherort finden

Wo werden unter Android die Downloads gespeichert? Unter welchem Speicherort findet man die Daten, die man über den vorinstallierten Browser, Google Chrome oder den Mozilla Firefox heruntergeladen hat? Je nachdem von welchem Smartphone man kommt und ob man vorher schon Android genutzt hat, wird sich der eine oder andere Besitzer von einem Android-Handy wahrscheinlich früher oder später diese Frage stellen. Hier zeigen wir dir, in welchem Ort Du deine Downloads finden kannst und außerdem kommen wir auf die Frage zu sprechen, wie man den Download-Ordner ändern kann.

Wo werden Downloads unter Android gespeichert?

Wo finde ich meine Downloads unter Android? In der Regel werden sämtliche Downloads auf dem Handy, egal ob mit dem vorinstallierten Browser oder einem anderen Browser aus dem Google Play Store wie einem Firefox oder Chrome, direkt in dem Hauptverzeichnis unter „Downloads“ gespeichert und können in dem Ordner gefunden werden. Öffne dazu den „Datei Explorer“ bzw. „Eigene Dateien“ bei einem Samsung Galaxy Smartphone und schon siehst Du eine Liste der heruntergeladenen Dateien.

Android Download-Ordner ändern

Speziell wenn das Smartphone über eine SD-Karte verfügt wird oft die Frage gestellt, wie man unter Android den Download-Ordner im Browser ändern kann. Bei vielen Browsern wie einem Google Chrome oder Mozilla Firefox kann man in der mobilen Variante derzeit nicht den Speicherort für die Downloads ändern. Anders sieht es da oft bei den vorinstallierten Browsern aus. So kann man beispielsweise bei einem Samsung Galaxy S7 oder Galaxy S6 den Downloadordner ändern und das sogar auf eine eingelegte Speicherkarte bzw. SD-Karte.

  1. Öffne den Browser „Internet“ und tippe oben rechts auf „Mehr“.
  2. Tippe dann auf die „Einstellungen“ und „Erweitert“.
  3. Hier findest Du die Option „Inhalt speichern unter“ und hier stehen „Gerät“ und „SD-Karte“ zur Auswahl.

So lässt sich der Download-Ordner unter Android ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.