Android WLAN-Name ändern: Gerätenamen beim Samsung Galaxy S7, S6, S5

Wie kann ich unter Android den WLAN-Namen von meinem Handy ändern? Der eine oder andere Besitzer von einem Smartphone oder Tablet mit Android wird sich vielleicht früher oder später mal die Frage stellen, wie man den eingestellten WLAN-Namen von dem Gerät ändern kann. Während man den Gerätenamen für Bluetooth-Verbindungen und WiFi-Direct relativ einfach über die Einstellungen anpassen kann, sucht man bei dem WLAN-Namen bzw. dem Hostnamen, der unter anderem im Router bei den verbundenen Geräten angezeigt, lange in den Einstellungen. Genauer gesagt, sucht man nicht nur lange sondern man wird schlichtweg nicht fündig werden, da es so eine Einstellungsmöglichkeit in der aktuellen Android-Version nicht gibt, zumindestens nicht beim Samsung Galaxy S7 oder Galaxy S6.

WLAN-Namen unter Android ändern

Doch mit ein paar manuellen Handgriffen oder der richtigen App kann man den WLAN-Namen unter Android ändern, allerdings nur wenn man über Root-Rechte verfügt.

Variante 1: Terminal Emulator

Mit dem Terminal Emulator aus dem Google PLAy Store kannst Du verschiedene Befehle auf deinem Smartphone oder Tablet mit Android absetzen. Dazu gehört auch der folgende Befehl mit dem man den Gerätenamen bzw. Hostnamen ändern kann.

  • setprop net.hostname NAME

Um die Änderungen zu überprüfen kannst Du den Befehl getprop net.host verwenden.

  • getprop net.host NAME

Variante 2: WLAN-Hostname über App ändern

Wer schreibfaul ist oder einfach nicht so gerne Befehle auf einem Terminal absetzt, der kann alternativ den Hostnamen auch über eine App ändern. Gute Erfahrungen haben wir mit der kostenlosen App namens „Change Hostname“ gemacht. Wie schon bei der manuellen Variante über den Befehl, auch diese App funktioniert nur mit Root!

WLAN-Name ohne Root ändern?

Wie oben schon erwähnt ist es derzeit nicht möglich den WLAN-Namen ohne Root zu ändern. Der Grund dafür ist schnell erklärt, die Datei in der man den Namen ändern muss, ist ohne Root nicht beschreibbar und auch nicht editierbar. Aus diesem Grund kann man den WLAN-Hostnamen nicht mit dem Befehl oder der App ändern. Sollte sich mit künftigen Android-Versionen ändern, von dem wir ehrlich gesagt nicht unbedingt ausgehen, dann werden wir diesen Beitrag entsprechend ergänzen.

1 Kommentar


  1. Aus was wird der hostname denn ursprünglich zusammen gesetzt? Bei mir ist u.a. mein Vorname und Nachname drin (aus Google Account?). Das muss ja nicht sein dass man in jedem öffentlichem wlan mit vollem Namen auftaucht. Wenn man also nicht rooten will, kann man zumindest den Teil des hostname beeinflussen? Nur beim erstmaligen Aufsetzen des Telefons?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.