Android WLAN automatisch verbinden aktivieren und deaktivieren

Wie kann ich einstellen, dass sich mein Android-Smartphone automatisch mit dem WLAN verbinden soll? Wie kann ich eine automatische Verbindung mit einem gespeicherten WLAN deaktivieren und verhindern? Je nachdem wie und wo man sein Smartphone nutzt, wird in der Standard-Einstellung meist automatische eine Verbindung zu einem gespeicherten WLAN aufgebaut, sobald dieses verfügbar und in Reichweite ist. So manch einer hat sich da vielleicht schon einmal gefragt, kann man das automatische Verbinden von dem WLAN auch ausschalten oder einschalten, wenn es nicht funktionieren sollte?

Android WLAN automatisch verbinden: Einschalten und ausschalten

Android WLAN automatisch verbindenWenn Du möchtest, dass sich dein Android-Smartphone automatisch mit einem WLAN verbindet, mit dem bereits eine Verbindung aufgebaut und bei dem auch das WLAN-Passwort schon gespeichert wurde, dann geht das recht einfach. Alles was Du dazu machen musst, stelle sicher das Du bei dem jeweiligen WLAN-Netzwerk den Haken bei „Automatisch erneut verbinden“ aktiviert hast. Ist der Haken bei der Einstellung gesetzt, dann stellt das Android-Smartphone oder aber auch Tablet automatisch eine Verbindung her, sobald dies möglich ist.

Sollte sich dein Smartphone mit Android nicht automatisch mit dem WLAN verbinden, dann liegt das sehr wahrscheinlich an der Einstellung. Folgendermaßen kannst Du überprüfen, ob die Einstellung bei dir gesetzt ist oder nicht.

  1. Entsperre dein Android-Handy und öffne die Einstellungen.
  2. Wähle in den Einstellungen unter „Verbindungen“ den Menüpunkt „WLAN“ aus.
  3. Tippe auf das WLAN-Netzwerk zu dem Du automatisch eine Verbindung herstellen lassen möchtest und stelle sicher, dass der Haken bei „Automatisch erneut verbinden“ gesetzt ist.

Sollte es dann immer noch nicht funktionieren, dann könnte es eventuell helfen die WLAN-Verbindung einmal zu löschen und erneut einzurichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.