Android unbekannte Quellen zulassen: So geht’s beim Samsung Galaxy S7, S6, S5, S4

Wie kann man unter Android die Installation von Apps aus unbekannten Quellen zulassen? Was genau bedeutet unbekannte Quellen und auf was muss man dabei achten? Der eine oder andere Besitzer von einem Smartphone oder Tablet mit einer halbwegs aktuellen Android-Version wird sicher schon einmal irgendwo eine App heruntergeladen und bei der Installation angezeigt bekommen haben, dass diese aus einer unbekannten Quelle installiert wird und man dies doch bitte zulassen soll.

Unbekannte Quellen unter Android: Was ist das?

Als unbekannte Quellen sind bei Android-Apps in der Regel APK-Dateien gemeint, die nicht aus dem offiziellen Store stammen, also zum Beispiel aus dem Google Play Store oder dem Samsung Store bei Modellen wie einem Galaxy S7 oder Galaxy S6. Will man eine App außerhalb von den offiziellen Stores wie eben dem Google Play Store installieren, dann ist das nicht so ohne weiteres möglich, jedenfalls nicht solange man nicht explizit bestätigt, dass diese APK-Datei entpackt und installiert werden soll.

Bei der Installation von Apps aus einer unbekannten Quelle sollte man generell vorsichtig sein, nicht selten sind diese APK-Dateien mit Malware bestückt, allen voran wenn es sich dabei um Apps handelt, die im Google Play Store normalerweise Geld kosten. Nicht nur das der Download so einer kostenpflichtigen App aus dubiosen Quellen alles andere als legal ist, sondern auch weil man sich damit höchstwahrscheinlich eine Malware einfängt, sollte man die Finger lieber davon lassen und vorsichtig sein. Wird hingegen eine App von einer vertrauenswürdigen Seite oder direkt von dem Entwickler als APK-Datei außerhalb von den offiziellen Stores angeboten, dann kann man diese in der Regel ohne große Bedenken installieren.

Android unbekannte Quellen zulassen

Damit die Installation durchgeführt werden kann, musst Du unter Android die unbekannten Quellen zulassen. Hier empfiehlt sich den Schalter nur für die Dauer der Installation der EINEN App zu aktivieren und dann wieder zu deaktivieren.

  1. Öffne dazu die „Einstellungen“ und tippe auf den Menüpunkt „Gerätesicherheit“.
  2. Unter der Kategorie „Sicherheit“ findest Du an dritter Stelle den Punkt „Unbekannte Quellen“.
  3. Aktiviere hier nun den Schalter und installiere die APK-Datei über den Datei Explorer.
  4. Schalte den Schalter für die unbekannten Quellen nach der erfolgreichen Installation der App wieder aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.