Android letzte Benachrichtigungen anzeigen: So geht’s

Wie kann man sich unter Android die letzte Benachrichtigungen anzeigen lassen? Kann ich die zuletzt angezeigte Benachrichtigung wiederherstellen, wenn ich diese versehentlich weggewischt und gelöscht habe? Der eine oder andere Smartphone-Besitzer war vielleicht schon einmal in der Situation. Da bekommt man zahlreiche Benachrichtigungen über den Tag lang angezeigt und hat dann in der Hektik versehentlich eine Benachrichtigung weggewischt, die man sich eigentlich noch anschauen wollte. Dann stellt sich oft die Frage, wie kann ich mir unter Android die gelöschten und letzten Benachrichtigungen anzeigen lassen und ist das überhaupt möglich?

Android letzte Benachrichtigungen anzeigen

Wenn Du ein Smartphone mit halbwegs aktueller Android-Version nutzt und der Google Now-Launcher installiert ist, dann ist dies ganz einfach möglich. Willst Du dir unter Android die gelöschten und letzten Benachrichtigungen anzeigen lassen, dann geht das recht einfach und zwar wie in der folgenden Anleitung beschrieben.

  1. Willst Du dir die letzte Benachrichtigung anzeigen lassen, dann kannst Du das über ein Widget machen, tippe dazu mit dem Finger auf einen freien Bereich auf den Homescreen.
  2. Jetzt wird der Homescreen leicht rausgezoomt und Du kannst in der unteren Menüleiste die „Widgets“ auswählen.
  3. In den „Widgets“ suchst Du nun nach „Einstellungsverknüpfung“ und ziehst das Symbol auf einen freien Bereich des Homescreens.
  4. Wähle in der Einstellungsverknüpfung das „Benachrichtigungsprotokoll“ aus und über das Benachrichtigungsprotokoll kannst Du die dir letzt Benachrichtigung aber auch ältere Benachrichtigungen anzeigen lassen, die bereits gelöscht und weggewischt wurden.

Bei älteren Android-Versionen vor Lollipop gibt es die Einstellungsverknüpfung und damit auch das Benachrichtigungsprotokoll noch nicht. Hier könnte man auf Drittanbieter-Apps wie beispielsweise „Notification History“ zurückgreifen, um sich die alten und letzten Benachrichtigungen unter Android anzeigen zu lassen. Hier ist es aber erforderlich, dass die App vor dem Wegwischen der Benachrichtigung installiert war, damit man sich die letzte Benachrichtigung nochmal anzeigen lassen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.