Android Akku Kapazität anzeigen und testen

Wie kann ich mir unter Android die Akku-Kapazität anzeigen lassen? Wie kann ich den Akku von meinem Android-Handy testen und die Kapazität herausfinden? Eine Frage, die möglicherweise mal den einen oder anderen Besitzer von einem Android-Smartphone wie beispielsweise einem Samsung Galaxy S8, Galaxy S7, Huawei P9, Huawei P8 und anderen Modellen beschäftigen könnte. Wie Du deinen Akku testen kann und welche Möglichkeiten es gibt, um die Akku-Kapazität herausfinden zu können, dass haben wir in diesem Beitrag kurz zusammengefasst.

Android Akku testen und überprüfen

Wenn Du deinen Android Akku testen und überprüfen möchtest, dann gibt es dafür verschiedene Möglichkeiten. Im Folgenden findest Du einige Tipps mit denen Du deinen Smartphone-Akku überprüfen kannst.

  • Akku auf Schäden überprüfen: Wenn es Probleme mit einem Akku gibt, dann kann man dies teilweise an Verformungen erkennen. Entferne den Akku aus dem Handy und überprüfe diesen auf Verformungen oder andere Schäden.
  • Dreh-Test machen: Ein beliebter Akku-Test ist der Drehtest. Sollte es Probleme mit dem Akku geben, dann erkennt man dies meist an leichten Verformungen, die man mit dem Auge zwar nicht unbedingt erkennen kann, aber mit einem Dreh-Test testen kann. Öege den Akku auf einen Tisch und drehe diesen um die eigene Achse. wenn Der Akku sich mehrmals dreht, dann deutet dies auf leichte Verformungen hin und der Akku könnte defekt sein. Ein „gesunder Akku“ sollte sich nicht mehrmals drehen und auf schnell auf der Tischplatte liegen bleiben.
  • Informationen zum Akku anzeigen: Bei einigen Android-Smartphones kann man sich über einen sogenannten GSM-Code weitere Informationen zum Akku anzeigen lassen und darüber unter Umständen auch die „Akku-Gesundheit“ ablesen. Die GSM-Codes werden einfach über die Telefon-App eingegeben und anschließend angezeigt. Für die Anzeige der Akku-Informationen funktioniert bei vielen Geräten der GSM-Code *#*#4636#*#*

Android Akkukapazität auslesen

Neben der Frage, wie viele Ladevorgänge der Akku schon mitgemacht hat, stellt sich auch häufiger die Frage, wie man bei einem Android-Handy die Akku-Kapazität auslesen kann. Kurz gesagt, es gibt verschiedene Möglichkeiten, am einfachsten ist es unserer Erfahrung nach über die entsprechenden Apps. Im Google Play Store gibt es beispielsweise die App „AccuBattery„. In der App kann man sich verschiedene Informationen zum Akku anzeigen lassen, dazu gehört unter anderem der Auflade-Status mit Ladestrom, Spannung und Temperatur, aber auch die geschätzte Akku-Kapazität. Um sich die Akku-Kapazität und den Akku-Verschleiß in der AccuBattery-App anzeigen lassen zu können, wird aktuell die kostenpflichtige Pro-Version benötigt.

Im nächsten Artikel zeigen wir dir, wie man unter Android den Akku kalibrieren kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.