Alexa Befehle für Philips Hue: Farben, Szenen, Helligkeit einstellen

Was sind die wichtigsten Alexa-Befehle für Philips Hue? Mit welchen Befehlen kann ich meine angeschlossenen Philips Hue Lampen einschalten, wie kann ich die Farbe und Helligkeit ändern und wie kann ich über Alexa eine Szene einstellen? Die Philips Hue Lampen erfreuen sich einer großen Beliebtheit und speziell in Verbindung mit einem Amazon Echo und dem darauf befindlichen Sprachassistenten in Form von Alexa sind die Lampen besonders praktisch, da man diese per Sprachbefehl einschalten und bedienen kann.

Alexa Befehle für Hue: Szenen, Farben und Helligkeit einstellen

Nachdem wir unserem Amazon Echo mit Philips Hue verbunden haben stellt sich die Frage, welche Alexa Befehle gibt es für die Philips Hue Lampen und wie genau funktioniert das mit dem Einschalten, Helligkeit ändern und Farbe einstellen? Kann man über Alexa auch die Szenen auf einer Hue-Lampe einstellen und wenn ja, wie geht das?

Nachfolgend eine Übersicht mit den wichtigsten Befehlen.

  • Alexa, schalte [Raum/Gruppe] an/aus
  • Alexa, schalte [Raum/Gruppe] [Farbe]
  • Alexa, schalte [Szene] ein/aus
  • Alexa, dimme das Licht im [Raum]
  • Alexa, schalte die Helligkeit im [Raum] auf [x] Prozent

In der alltäglichen Nutzung sehen die Alexa Befehle für die Philips Hue Lampen dann meist folgendermaßen aus.

  • Alexa, schalte Nachtlicht im Wohnzimmer an/aus.
  • Alexa, dimme das Licht im Wohnzimmer.
  • Alexa, schalte „Gemütlich“ (Szene) im Wohnzimmer ein.
  • Alexa, schalte „Entspannen“ (Szene) im Schlafzimmer ein.
  • Alexa, schalte die Helligkeit im Wohnzimmer auf 50 Prozent.
  • Alexa, dimme das Licht in der Kühe auf 50 Prozent.
  • Alexa, schalte das Licht in Küche auf Orange.
  • Alexa, mache das Licht in der Küche wärmer.

Das war ein Überblick über die wichtigsten Philips Hue Befehle für den Amazon Echo und Alexa. Gibt es noch weitere Alexa Sprachbefehle für Hue-Lampen, die man unbedingt ausprobieren sollte? Wenn dem so sein sollte, dann teile den Befehl gerne hier in den Kommentaren. Wir werden die Liste dann entsprechend erweitern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.