WhatsApp Benachrichtigungen deaktivieren und stumm schalten

Wie kann ich in WhatsApp die Benachrichtigungen deaktivieren? Wie lässt sich der Ton beim Eingang einer WhatsApp-Nachricht von einem Kontakt oder eine Gruppe stumm schalten? In der heutigen Zeit wird sicher nahezu jeder WhatsApp kennen und das eine oder andere Mal am Tag oder in der Woche benutzen. Insgesamt bietet WhatsApp all das, was man sich von einem guten Messenger wünscht. Der Dienst ist kostenlos, weit verbreitet, einfach zu bedienen und bringt viele Features mit. Neben einfachen Textnachrichten kann man auch ohne Probleme seine Bilder, Videos und Sprachnachrichten verschicken, ganz zu schweigen von den Anrufen über WhatsApp-Calls. Doch manchmal will man einfach nur Ruhe von der ganzen Nachrichten-Flut haben und stellt sich dann die Frage, wie kann man in die WhatsApp-Benachrichtigungen deaktivieren und wie funktioniert das unter Android oder iOS auf dem iPhone?

WhatsApp Benachrichtigungen stumm schalten

Wer in WhatsApp nur die Töne beim Eingang einer Nachricht von einem Kontakt oder eine Gruppe stumm schalten möchte, der kann dies relativ einfach über die Einstellungen der App machen und das geht folgendermaßen.

  1. WhatsApp öffnen und in die Einstellungen wechseln.
  2. Unter dem Punkt „Account“ und „Benachrichtigungen“ den Haken bei den „Nachrichtentönen“ entfernen.
  3. Wer nicht nur Nachrichten von einzelnen Kontakten sondern auch von Gruppen bekommt, muss diese zusätzlich nochmal separat in den „Gruppenbenachrichtigungen“ deaktivieren.

Alternativ kann man natürlich auch das komplette Smartphone lautlos stellen oder in den Flugmodus wechseln, dass hat dann aber auch zur Folge das andere Apps und das Telefon nicht mehr funktionieren.

Alle WhatsApp-Benachrichtigungen ausschalten

Aber zurück zur eigentlichen Frage, wie kann man die WhatsApp-Benachrichtigungen ausschalten, sodass keine Notification mehr angezeigt wird, wenn eine Nachricht eintrifft. Das ist zugegebenermaßen nicht ganz so einfach, denn dafür muss unter Android die komplette App beendet werden. Das ist aber auch nicht sonderlich schwierig wenn man einmal weiß wie es funktioniert. In der nachfolgenden Anleitung haben wir es exemplarisch an einem Samsung Galaxy S7 beschrieben, es funktioniert aber auch mit jedem anderen Android-Smartphone.

  1. Öffne die „Einstellungen“ und über „Anwendungen“ den „Anwendungsmanager“.
  2. Scrolle nach unten zu dem Eintrag „WhatsApp“ und öffne diesen.
  3. Tippe jetzt auf „Stopp erzwingen“, um WhatsApp zu deaktivieren (vorrübergehend)
  4. Jetzt wird WhatsApp komplett beendet und ist damit quasi deaktiviert, es kommen keine Benachrichtigungen mehr rein.

Dieser Vorgang muss bei jedem Handy-Neustart wiederholt werden, wenn Du möchtest, dass die WhatsApp Benachrichtigungen weiterhin deaktiviert bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.